• Energiesparen

    From Kai Richter@2:240/77 to Alle on Mon Sep 26 18:26:10 2022
    Hallo,

    es kommt alles wieder, der neuste Scheiss: Glühbirnen!

    Gleichzeitig heizen und Licht haben, effizente Symbiose anstatt zwei getrennte Geräte mit doppeltem Verbrauch. ;-)

    Tschuess

    Kai

    --- GoldED+/LNX 1.1.4.7
    * Origin: Augen zu und rein ins Fettnaepfchen. (2:240/77)
  • From Ralf Wissing@2:240/8001 to Kai Richter on Mon Sep 26 21:11:07 2022
    Hi,

    es kommt alles wieder, der neuste Scheiss: Glühbirnen!
    Gleichzeitig heizen und Licht haben, effizente Symbiose anstatt zwei

    so verkehrt ist das ja eigentlich gar nicht... ich frage mich wie viel zus„tzliche Energie fr Heizungen aufgewendet werden muss seit alle Welt mit LED beleuchtet...

    Das Lowtechmagazin hatte vor ein paar Jahren auch mal einen Artikel in dem
    man sich fr Heizlampen (wie im Terrarium) als punktuelle W„rmequelle mit niedriger Leistung ausgesprochen hat.


    Gruá

    Ralf Wissing

    --- Mystic BBS v1.12 A43 2019/03/03 (Windows/32)
    * Origin: BlackICE BBS (BlackICE.BBSindex.com:23) (2:240/8001)
  • From Mario Waechter@2:240/8001.13 to Kai Richter on Sun Oct 2 17:39:50 2022
    //Hello Kai,//

    am *26.09.22* um *18:26:10* schreibst Du in Area *EBBAUSER.GER*
    an *Alle* ueber *"Energiesparen"*.

    Hallo,

    es kommt alles wieder, der neuste Scheiss: Gluehbirnen!

    Gleichzeitig heizen und Licht haben, effizente Symbiose anstatt zwei getrennte Geraete mit doppeltem Verbrauch. ;-)

    Tschuess

    Kai

    --- GoldED+/LNX 1.1.4.7
    * Origin: Augen zu und rein ins Fettnaepfchen. (2:240/77)

    ... neulich ist bei unserer "lava-lampe" die lampe kaputt gegangen E14/40 watt

    alles nur led´s zu haben ... und dann durch zufall ...
    ne lampe fuer einen backofen gefunden ... das ist dann als
    led zu warm :-)

    Viele Gruesse,
    Mario Waechter
    --- WinPoint 407.0
    * Origin: Original *WinPoint* Origin! (2:240/8001.13)
  • From Kai Richter@2:240/77 to Ralf Wissing on Sun Oct 2 18:03:50 2022
    Grüß Dich, Ralf!

    Am 26 Sep 22, Ralf Wissing schrieb an Kai Richter:

    Das Lowtechmagazin hatte vor ein paar Jahren auch mal einen Artikel in
    dem man sich für Heizlampen (wie im Terrarium) als punktuelle
    Wärmequelle mit niedriger Leistung ausgesprochen hat.

    Gibt es eigentlich schon langzeitstudien über die Wirkung dieser konzentrieten IR Wärmestrahlung?

    Bei Maximalsparung würde man nur das beheizen, was es zum überleben benötigt. Würde bedeuten, eine Wohnung braucht eigentlich keine Heizung. Unschön natürlich wenn die Zu- und Abwasserleitungen einfrieren würden. Aber dagegen gibt es bereits Rohrheizungen, die zum Beispiel in Linienflugzeugen zum Einsatz kommen (Draussen -50°C, das Waschwasser (nicht Klo) geht über Board, die Kälte überträgt sich über das Metallrohr und würde den Drain Mast zufrieren lassen.). In der Wohnung selbst wäre dann nur noch der Mensch der eine Heizung bräuchte, ein beheizbarer Schlafsack würde die Heizzone auf das nötige einschränken.

    Bleibt halt nur noch die Luft zum atmen, keine Ahnung was da das dauerhafte Minimum wäre.

    Die ganzen IT Specs sind über den Daumen von 0-40°. Aber wenn die erstmal angelaufen sind, dann erzeugen sie selbst Wärme und könnten dabei auch schon mal unter 0 vertragen.

    Tschuess

    Kai

    --- GoldED+/LNX 1.1.4.7
    * Origin: Augen zu und rein ins Fettnaepfchen. (2:240/77)
  • From Kai Richter@2:240/77 to Mario Waechter on Sun Oct 2 21:55:28 2022
    Servus Mario!

    Am 02 Oct 22, Mario Waechter schrieb an Kai Richter:

    alles nur led´s zu haben ... und dann durch zufall ...
    ne lampe fuer einen backofen gefunden ... das ist dann als

    Bei sowas nehm ich immer geizhals.de, deren Produktfilter ist fortgeschritten und da wirst Du unter "Sonstige Lampen" fündig.

    Tschuess

    Kai

    --- GoldED+/LNX 1.1.4.7
    * Origin: Museumsstuecke sind was fuer Insider, nicht fuer Laien. (2:240/77)
  • From Ralf Wissing@2:240/8001 to Kai Richter on Mon Oct 3 17:08:08 2022
    Hallo Kai,

    Am 02 Oct 2022 sagte Kai Richter folgendes...
    Gibt es eigentlich schon langzeitstudien über die Wirkung dieser konzentrieten IR Wärmestrahlung?

    das einzige was ich bisher in dieser Richtung mitbekommen haben war der
    Hinweis in dem Artikel, dass IR Strahler natuerlich auch eher unschoene Verbrennungen produzieren koennen... und da dedizierte IR Strahler ja schon ewig am Markt verfuegbar sind gehe ich ehrlich gesagt nicht von einem besonderen Risiko aus, aber wirkliche Studien dazu sind mir tatsaechlich
    nicht bekannt.

    Bei Maximalsparung würde man nur das beheizen, was es zum überleben benötigt. Würde bedeuten, eine Wohnung braucht eigentlich keine Heizung.

    Waere jetzt nur die Frage wie sich die Luftfeuchtigkeit ueber ein paar Wochen entwickelt. Entweder man braucht prinzipiell keine Heizung weil die Wohnung bereits gut genug gedaemmt ist (aber dann eben auch einen mangelhaften Luftaustausch hat) und man bekommt nach ein paar Wochen Schimmel, oder man
    lebt (wie meiner einer) in einem eher maessig dichtem Fachwerkhaus und kommt ohne Heizung bald in echt unangeheme (und wohl in einem RICHTIGEN Winter in eher bedrohliche) Temperaturbereiche.

    Gruss

    Ralf

    --- Mystic BBS v1.12 A43 2019/03/03 (Windows/32)
    * Origin: BlackICE BBS (BlackICE.BBSindex.com:23) (2:240/8001)
  • From Anna Christina Nass@2:240/5824.1 to Mario Waechter on Wed Oct 5 14:25:00 2022
    Am 02.10.22 schrieb Mario Waechter@2:240/8001.13 in EBBAUSER.GER:

    Hallo Mario,

    ... neulich ist bei unserer "lava-lampe" die lampe kaputt gegangen E14/40 watt

    alles nur led's zu haben ... und dann durch zufall ...
    ne lampe fuer einen backofen gefunden ... das ist dann als
    led zu warm :-)

    bei einer Lavalampe hier ist neulich auch die Glhbirne kaputt
    gegangen, da habe ich bei Amazon aber dann welche gefunden: https://www.amazon.de/gp/product/B09Q2WZLBP

    Das sind zwar nur 30W, aber E14 und sie paát in den Sockel.
    Die betreffende Lavalampe ist eine klassische Mathmos Jet - fr die
    sind auch wohl nur 30W vorgesehen.

    Viele Gráe
    Anna

    --- OpenXP 5.0.56
    * Origin: Imzadi Box Point (2:240/5824.1)
  • From Kai Richter@2:240/77 to Ralf Wissing on Sun Oct 9 03:02:08 2022
    Moin Ralf!

    Am 03 Oct 22, Ralf Wissing schrieb an Kai Richter:

    Waere jetzt nur die Frage wie sich die Luftfeuchtigkeit ueber ein paar Wochen entwickelt.

    mangelhaften Luftaustausch hat) und man bekommt nach ein paar Wochen Schimmel, oder man lebt (wie meiner einer) in einem eher maessig
    dichtem Fachwerkhaus und kommt ohne Heizung bald in echt unangeheme
    (und wohl in einem RICHTIGEN Winter in eher bedrohliche) Temperaturbereiche.

    Ich weiss nicht welche niedrigen Temperaturen noch dauerhaft atembar sind. Schauen wir auf die Inuit, dann könnte es durchaus unter Null liegen, auch wenn wir das nicht mehr gewöhnt sind. Ich gehe mal davon aus, dass sich Schimmel unter Null auch nicht gerade munter verbreitet.

    Tschuess

    Kai

    --- GoldED+/LNX 1.1.4.7
    * Origin: Das kommt immer darauf an. (2:240/77)