• xp-D.res

    From Fred Koerper@2:2437/22 to All on Sat Oct 24 20:11:54 2009
    Hallo All,

    Welche Bedeutung hat die im Betreff genannte Datei?
    Wenn ich XP aufrufe, bekomme ich immer die Fehlermeldung, dass xp-D.res die falsche Version ist.


    cu, Fred

    E-Mail an fred(at)koerper-hannover.de
    --- FMail/386 1.60
    * Origin: BodySnatcher BBS: 0511/2708643 Hier sprach der Sysop (2:2437/22)
  • From Martin Wodrich@2:240/2188.91 to Fred Koerper on Sun Oct 25 14:06:00 2009
    <Fred Koerper@2:2437/22> schrieb am 24.10.09 um 20:11:

    Welche Bedeutung hat die im Betreff genannte Datei?

    Dies ist die deutcshe Localisierung von CrossPoint.


    ---
    * Origin: (2:240/2188.91)
  • From Holger Korn@2:240/6298.2 to Martin Wodrich on Thu Oct 29 10:12:00 2009
    Hallo Martin

    Welche Bedeutung hat die im Betreff genannte Datei?
    Dies ist die deutcshe Localisierung von CrossPoint.


    ahhh

    zu dem Thema gibts hier einen Effekt.


    wo in den Einstellungen wird der Ort dieser Datei definiert?

    (Hintergrund: habe XP auf nem Stick - zuvor war es auf einem Laufwerk d: installiert.


    seltsam ist nun, dass XP auf fremden Rechner ohne dieses Laufwerk (mit
    dieser Datei dort) nicht starten m”chte.


    habe jetzt schon (meiner Meinung nach) alle Installationsdateien
    durchforstet aber nichts dahingehend entdeckt.


    cu ]_[ ] /
    ]olger]o\rn

    --- OpenXP 4.0.7269 RC3
    * Origin: yeah (2:240/6298.2)
  • From Martin Wodrich@2:240/2188.91 to Holger Korn on Sun Nov 1 12:39:00 2009
    <Holger Korn@2:240/6298.2> schrieb am 29.10.09 um 10:12:

    Welche Bedeutung hat die im Betreff genannte Datei?
    Dies ist die deutcshe Localisierung von CrossPoint.
    wo in den Einstellungen wird der Ort dieser Datei definiert?

    Gar nicht. Die Datei liegt immer im gleichen Verzeichnis wie die xp.exe .

    ---
    * Origin: (2:240/2188.91)
  • From Holger Korn@2:240/6298.2 to Martin Wodrich on Mon Nov 2 18:17:00 2009
    Hallo Martin

    Welche Bedeutung hat die im Betreff genannte Datei?
    Dies ist die deutcshe Localisierung von CrossPoint.
    wo in den Einstellungen wird der Ort dieser Datei definiert?
    Gar nicht. Die Datei liegt immer im gleichen Verzeichnis wie die xp.exe .

    dann ist hier was verkehrt.
    denn der Stick erh„lt Buchstabe H: (okay, auf anderen Rechne isses ein anderer)


    aber ohne die xpd-res in d: tut sich nix.



    cu ]_[ ] /
    ]olger]o\rn

    --- OpenXP 4.0.7269 RC3
    * Origin: yeah (2:240/6298.2)
  • From Wolf Galle@2:240/2188.167 to Holger Korn on Mon Jan 4 14:36:00 2010
    Holger Korn@2:240/6298.2 meinte am 02.11.09
    zum Thema "Re: xp-D.res":

    Ahoi Holger ...

    Welche Bedeutung hat die im Betreff genannte Datei?
    Dies ist die deutcshe Localisierung von CrossPoint.
    wo in den Einstellungen wird der Ort dieser Datei definiert?
    Gar nicht. Die Datei liegt immer im gleichen Verzeichnis wie die xp.exe .
    dann ist hier was verkehrt.
    denn der Stick erh„lt Buchstabe H: (okay, auf anderen Rechne isses ein anderer)
    aber ohne die xpd-res in d: tut sich nix.

    Wenn Du Crosspont vom Stick aus laufen lassen willst, so ist das schon m”glich. Allerdings nur mit Trickserei. Du solltest dann aber auch *ausschlieálich* auf dem Stick arbeiten. Sonst hast Du irgendwann verschiedene Datenbest„nde.

    a) Als erstes kopierst Du das gesamte XP-Verzeichnis auf den Stick in das Verzeichnis XP - dieses muss im Root-Verzeichnis liegen.

    b) Du ”ffnest (auf dem Stick) die *.BFG-Datei mit einem Texteditor. Suche nach dem Eintrag "Client-Spool=". Den folgenden Pfad „nderst Du von "C:\XP\SPOOL\02402188\" nach "\XP\SPOOL\02402188\" (also entfernst nur den Laufwerksbuchstaben und den Doppelpunkt, und speichert die Datei.

    c) Jetzt ”ffne die Datei XPOINT.CFG im Texteditor. Suche wieder nach den Pfaden, die mit "C:\XP" beginnen. Diese „nderst Du in:
    TempDir=\XP\TEMP\
    ExtractDir=\XP\FILES\
    SendfileDir=\XP\SEND\
    LogDir=\XP\LOG\

    d) Letzter Schritt ist es, die Datei "openxp-d.res" vom Stick auf die Festplatte C des Rechners, in dem der Stick steckt, zu kopieren. Und zwar *unbedingt* in das Verzeichnis XP im Root der Festplatte (musst Du erst anlegen).

    Das war es.
    Das einzige, was Du nicht tun darfst ist, in Crosspoint unter CONFIG/PFADE etwas „ndern. Tust Du es, dann musst Du die Schritte b) und c) wieder ausfhren.

    Bess demmnaehx
    Wolf

    --- OpenXP 4.10.7341 beta
    * Origin: An ihren Taten wirst Du sie erkennen (2:240/2188.167)
  • From Holger Korn@2:240/6298.2 to Wolf Galle on Wed Jan 6 13:16:00 2010
    Hallo Wolf

    b) Du ”ffnest (auf dem Stick) die *.BFG-Datei mit einem Texteditor. Suche nach dem Eintrag "Client-Spool=". Den folgenden Pfad „nderst Du von "C:\XP\SPOOL\02402188\" nach "\XP\SPOOL\02402188\" (also entfernst nur den


    genial - vermutlich wars das


    c) Jetzt ”ffne die Datei XPOINT.CFG im Texteditor. Suche wieder nach den


    denn das habe ich ja schon getan.... nur auf die Idee in einer *.BFG-Datei danach zu forschen kam ich nicht.


    d) Letzter Schritt ist es, die Datei "openxp-d.res" vom Stick auf die Festplatte C des Rechners, in dem der Stick steckt, zu kopieren. Und zwar *unbedingt* in das Verzeichnis XP im Root der Festplatte (musst Du erst anlegen).


    wie kann man das vermeiden?





    cu ]_[ ] /
    ]olger]o\rn

    --- OpenXP 4.0.7269 RC3
    * Origin: yeah (2:240/6298.2)
  • From Wolf Galle@2:240/2188.167 to Holger Korn on Wed Jan 6 19:03:00 2010
    Holger Korn@2:240/6298.2 meinte am 06.01.10
    zum Thema "Re: xp-D.res":

    Ahoi Holger ...

    nach dem Eintrag "Client-Spool=". Den folgenden Pfad „nderst Du von
    "C:\XP\SPOOL\02402188\" nach "\XP\SPOOL\02402188\" (also entfernst nur den
    genial - vermutlich wars das

    Naja, irgendwo musste der fehlende Pfad ja stehen. Wenn nicht in der XPOINT.CFG, dann eben anderswo. Wer suchet, der findet. :-)

    c) Jetzt ”ffne die Datei XPOINT.CFG im Texteditor. Suche wieder nach den
    denn das habe ich ja schon getan....nur auf die Idee in einer *.BFG-
    Datei danach zu forschen kam ich nicht.

    Gibs doch zu, Du hast nur deshalb gefragt, weil Du wolltest dass sich
    andere auch mal schlau fhlen drfen. :-)

    d) Letzter Schritt ist es, die Datei "openxp-d.res" vom Stick auf die
    Festplatte C des Rechners, in dem der Stick steckt, zu kopieren. Und zwar
    *unbedingt* in das Verzeichnis XP im Root der Festplatte (musst Du erst
    anlegen).
    wie kann man das vermeiden?

    Ich frchtem, dass da kein Weg dran vorbei fhrt. Entweder ist der Pfad im Programm vorgegeben, oder schreibt sich w„hrend der Installation irgendwo hin. Mal schaun, vielleicht finde ich einen Weg.

    Bess demmnaehx
    Wolf

    --- OpenXP 4.10.7341 beta
    * Origin: An ihren Taten wirst Du sie erkennen (2:240/2188.167)
  • From Wolf Galle@2:240/2188.167 to Holger Korn on Wed Jan 6 19:58:00 2010
    Holger Korn@2:240/6298.2 meinte am 06.01.10
    zum Thema "Re: xp-D.res":

    Ahoi Holger ...

    d) Letzter Schritt ist es, die Datei "openxp-d.res" vom Stick auf die
    Festplatte C des Rechners, in dem der Stick steckt, zu kopieren. Und zwar
    *unbedingt* in das Verzeichnis XP im Root der Festplatte (musst Du erst
    anlegen).
    wie kann man das vermeiden?

    Habs gefunden.
    Damit die Datei "OPENXP-D.RES" nicht umkopiert werden muss, brauchst Du lediglich die Datei "OPENXP.RSP" mit einem Texteditor zu ”ffnen, und den enthaltenen Pfad auf auf die Datei "OPENXP-D.RES" zu korrigieren - n„mlich auf die Datei auf Deinem Stick.

    Bess demmnaehx
    Wolf

    --- OpenXP 4.10.7341 beta
    * Origin: An ihren Taten wirst Du sie erkennen (2:240/2188.167)
  • From Holger Korn@2:240/6298.2 to Wolf Galle on Fri Jan 8 13:36:00 2010
    Hallo Wolf

    wie kann man das vermeiden?
    Habs gefunden.

    du bist spitze - vielen Dank


    lediglich die Datei "OPENXP.RSP" mit einem Texteditor zu ”ffnen, und den enthaltenen Pfad auf auf die Datei "OPENXP-D.RES" zu korrigieren - n„mlich auf die Datei auf Deinem Stick.

    oder so wie ichs nun getan habe: ohne Pfadangabe.



    cu ]_[ ] /
    ]olger]o\rn

    --- OpenXP 4.0.7269 RC3
    * Origin: yeah (2:240/6298.2)
  • From Wolf Galle@2:240/2188.167 to Holger Korn on Sat Jan 9 10:02:00 2010
    Holger Korn@2:240/6298.2 meinte am 08.01.10
    zum Thema "Re: xp-D.res":

    Ahoi Holger ...

    du bist spitze - vielen Dank

    Nix zu danken. Wollte nur hilfreich sein.

    lediglich die Datei "OPENXP.RSP" mit einem Texteditor zu ”ffnen, und den
    oder so wie ichs nun getan habe: ohne Pfadangabe.

    Ja klar, so geht das auch.
    Viel Spaá mit "XP on the stick". :-)

    Bess demmnaehx
    Wolf

    --- OpenXP 4.10.7341 beta
    * Origin: An ihren Taten wirst Du sie erkennen (2:240/2188.167)