• bitte Hilfe, wie dauerhaft OpenXP 407269 mit...

    From Wolfgang Symmank@2:249/3540.11 to Alle on Tue Nov 13 17:40:00 2007
    Hallo erstmal ! Hohenwulsch, den 13.11.07 17:38

    dem Freecommander verbinden, damit nicht jedsmal beim Neustart von
    Crosspoint die Einstellungen wieder weg sind?

    Ich habe hier als BS WinXP Home, Mein OpenXP 4.0.7269 akzeptiert
    einwandfrei den Aufruf des Zusatzprogramm Windowscommander(Totalcommander) mitallen Einstellungen. Aber beim Freecommander "zickt" es. Eingestellt
    sind *mit Tilde* Freeco~1/freeco~1/Freeco~1.exe und *mit Kopf* sowie *Vollbild* und *600 KB* .

    Aber nach Schliessen vopn XP sind die Werte weg! Es steht dann *Quote* da, als Wert 50, und das Kreuz bei Vollbild raus.Vorallem ist der Pfad dann gekuerzt! Es steht dann nicht mehr C:\progra~1\freeco~1\freeco~1.exe da, sondern die *exe* ist "abgesaebelt" :( endet bei freeco, ohne ~1.exe!

    Ich muss jedesmal, wenn ich den Freecommander *beim Start* aus Crosspoint heraus aufrufen will, wieder haendisch die Einstellungen zurueckholen,.Wie kann man das auf *dauerhaft* einstellen? Thx.

    Ciao Wolfgang


    --- OpenXP 4.0.7269 RC3
    * Origin: alles wird gut. Manchmal nicht :) (2:249/3540.11)
  • From Gerhard Tenner@2:249/3540.21 to Wolfgang Symmank on Wed Nov 14 00:00:00 2007
    Wolfgang Symmank@2:249/3540.11 meinte am 13.11.07
    zum Thema "bitte Hilfe, wie dauerhaft OpenXP 407269 mit...":

    Ich muss jedesmal, wenn ich den Freecommander *beim Start*
    aus Crosspoint heraus aufrufen will, wieder haendisch die
    Einstellungen zurueckholen,.Wie kann man das auf *dauerhaft*
    einstellen? Thx.

    Wie wre es, wenn Du wie jedermann die Tastenkombination Alt-Tab nutzt,
    statt ein Zwiebelschalenmodell aufzubauen in dem sich jedes Betriebssystem irgendwann verfngt?

    Es gibt keine wirklich sinnhaft vorstellbare Situation, den Commander aus
    xp heraus aufzurufen - wohl aber vorstellbares Tun, um dabei xp schadhaft abzuschiessen. Falls die Kollegen in Redmont irgendwo eine Sicherung gegen
    so was vergessen haben ... und die haben schon viel vergessen bei Windows.

    Gruss Gerhard

    Origin: Lohnarbeit mu sich lohnen fr den, der zahlt.
    Nicht Arbeit mu sich da lohnen, sondern arbeiten lassen.
    ---

    --- OpenXP 4.10.7319 beta
    * Origin: (2:249/3540.21)
  • From Ruediger Franke@2:241/500.32 to Wolfgang Symmank on Wed Nov 14 18:45:50 2007
    //Hallo Wolfgang, //



    dem Freecommander verbinden, damit nicht jedsmal beim Neustart von Crosspoint die Einstellungen wieder weg sind?

    Ich habe hier als BS WinXP Home, Mein OpenXP 4.0.7269 akzeptiert einwandfrei den Aufruf des Zusatzprogramm
    Windowscommander(Totalcommander) mitallen Einstellungen. Aber beim Freecommander "zickt" es. Eingestellt sind *mit Tilde* Freeco~1/freeco~1/Freeco~1.exe und *mit Kopf* sowie *Vollbild* und *600 KB* .

    Aber nach Schliessen vopn XP sind die Werte weg! Es steht dann *Quote*
    da, als Wert 50, und das Kreuz bei Vollbild raus.Vorallem ist der Pfad dann gekuerzt! Es steht dann nicht mehr C:\progra~1\freeco~1\freeco~1.exe da, sondern die *exe* ist "abgesaebelt" :( endet bei freeco, ohne ~1.exe!

    Ich muss jedesmal, wenn ich den Freecommander *beim Start* aus Crosspoint heraus aufrufen will, wieder haendisch die Einstellungen
    zurueckholen,.Wie kann man das auf *dauerhaft* einstellen? Thx.

    Hm, so ganz verstehe ich das Problem nicht. Wozu brauchst Du zwei Commander? Beim TotalCommander funktioniert doch alles, oder habe ich etwas falsch verstanden. Waere das dann nicht ein Problem des von Dir eingesetzten FreeCommanders, wo Dir vielleicht der Programmautor helfen kann? Ich glaube nicht, dass es sich um ein Crosspoint Problem handelt.


    Gruesse vom Niederrhein!

    Ruediger

    --- WinPoint Beta 5 (359.1)
    * Origin: Fussball ist unser Leben! (2:241/500.32)